Suppen


Viele köstliche Rezepte ... Finden Sie mit dieser Übersicht auf einen KLICK Ihr Lieblingsrezept:


Gemüseeintopf mit ganzen Haselnusskerne

Zutaten:

2 EL Öl, ein kleines Stück frischer  Ingwer, 2 Stück Zwiebel, 1 rote Chilischote, 150 g Pilze, 4 Stangen Sellerie, 2 Stück Karotten, 300 g Karfiol, 100 g ganze Haselnusskerne, 300 ml Gemüsebrühe, Saft von 1 Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Karotten, Stangensellerie, Pilze und Karfiol waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und reiben. Zwiebel schälen und wie den Chili in Ringe schneiden. Öl in einen großen Topf erhitzen, Zwiebel, Ingwer und Chili darin anrösten, das Gemüse zugeben und kurz mit rösten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe kurz aufkochen lassen Hitze reduzieren und solange köcheln lassen, bis die Gemüsestücke weich sind. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken und auf Suppentellern anrichten. 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Rezept von
Gemüseeintopf mit ganzen Haselnusskerne.
JPG Bild 108.0 KB


Ipftaler Haselnüsse-Erdäpfelsuppe

Zutaten:

700 g Erdäpfel, 1 l Gemüsesuppe, 40 g Butter,  Salz, Pfeffer, Kümmel, 250 g Sauerrahm, 1 EL Mehl, 50 g ganze Haselnüsse

Zubereitung:

Erdäpfel  waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Butter schmelzen, Erdäpfel zugeben und anrösten, mit Gemüsesuppe aufgießen, salzen, mit Pfeffer und Kümmel würzen, Haselnusskerne zugeben. Die Suppe solange köcheln lassen, bis die Erdäpfelstücke weich sind. Sauerrahm mit Mehl glattrühren, 

in die Suppe gießen und nochmals aufkochen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Ipftaler Haselnuss-Erdäpfelsuppe.JPG
JPG Bild 81.2 KB


Sellerie-Cremesuppe mit Haselnüsse

Zutaten:

250 g Knollensellerie, 200 g Haselnüsse, 1 Zwiebel, 500 ml Rindssuppe, 250 ml, Schlagobers, 125 ml Weißwein, 125 g Creme fraiche, Salz, Pfeffer, Haselnussöl

Zubereitung:

Den Sellerie waschen, schälen und würfelig schneiden. Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne rösten. Die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. 

Öl in einem Topf erwärmen, Zwiebel darin anrösten, die Hälfte der gehackten Haselnüsse und den Sellerie zugeben. Mit Weißwein ablöschen und die Suppe zugießen. Die Suppe solange köcheln lassen, bis der Sellerie weich ist. 

Sellerie pürieren, Schlagoberes und Creme fraiche hinzufügen und nochmals mit dem Stabmixer fein pürieren.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe auf Teller anrichten und mit den restlichen Haselnüsse und mit Haselnussöl garnieren.

 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Sellerie-Cremesuppe mit Haselnüsse.JPG
JPG Bild 101.3 KB


Spinatsuppe mit Haselnüsse

Zutaten:

1l klare Gemüsesuppe, 1 Zwiebel, etwas Öl, 300g mehlige Erdäpfel, 300g junger Blattspinat, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 80 g Haselnusskerne,  40 g Butter, 250 ml Schlagobers

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Die Erdäpfel waschen, schälen und würfelig schneiden.  Öl in einen Suppentopf erhitzen, Zwiebel anrösten und die Erdäpfel zugeben. Gemüsesuppe zugießen und kochen lassen. In der Zwischenzeit den Spinat waschen und in Streifen schneiden. Diesen zur Suppe zugeben und weiter köcheln lassen.  Mit dem Stabmixer die Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. 

Schlagobers schlagen. Die Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie duften. Die Spinatsuppe auf Teller anrichten mit Schlagobers und geriebene Haselnüsse garnieren.

Guten Appetit!

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Spinatsuppe mit Haselnüsse.JPG
JPG Bild 98.3 KB