Salate


Viele köstliche Rezepte ... Finden Sie mit dieser Übersicht auf einen KLICK Ihr Lieblingsrezept:


Brunnenkresse-Salat mit Haselnusskernen

Zutaten:

200 g Brunnenkresse, 2 Bund Ruccola, 1 Karotte, 1 gekochten Erdäpfel,  4 gekochte Eier, 100 g ganze Haselnüsse, Gänseblümchenblüten, Taubnesselblüten,

4 EL Weißweinessig, Zitronensaft,  2 EL Olivenöl, Salz, Zucker

Zubereitung:

Die Brunnenkresse und den Ruccola  abzupfen, waschen und trocken schleudern, Karotte waschen, schälen und in Steifen schneiden. Den gekochten, und erkalteten Erdapfel in Scheiben schneiden.

Eier in Wasser 10 Minuten kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, abkühlen lassen, schälen und vierteln.

Gänseblümchen und Taubnessel die Blüten abzupfen.

Aus Essig, Zitronensaft, Öl, Salz und Zucker eine Marinade bereiten.

Brunnenkresse, Ruccola in eine Salatschüssel geben und den Erdäpfel, die Karotten, die Blüten und die ganzen Haselnüsse dazugeben. Salat mit der Marinade gut vermischen und zum Schluss noch mit den  geteilten Eier garnieren.

schneiden. 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Brunnenkressesalat.JPG
JPG Bild 97.2 KB


Erdäpfel-Vogerlsalat mit Haselnüsse (vegan)

Zutaten:

600 g Erdäpfel, 150 g Vogerlsalat, 1 große Zwiebel, 3 EL Öl, 3 EL Essig,

125 ml Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer, etwas Senf, 50 g Haselnüsse (gehackt oder ganz)

Zubereitung:

Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß in feine Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken. Aus Gemüsebrühe, Essig, Öl, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer eine Marinade herstellen, über die Erdäpfel gießen und die Zwiebel und gehackte Haselnüsse untermischen. Den Salat eine Viertelstunde ziehen lassen.

Vogerlsalat waschen und putzen. Vogerlsalat kurz vor dem Anrichten unter den Salat mischen.

 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Erdäpfel-Vogerlsalat mit Haselnüssen.JPG
JPG Bild 75.7 KB


Rote-Rüben-Frischkost mit gehackte Haselnüsse

Zutaten:

200g Joghurt, 4 El Orangensaft, 1 EL frisch geriebener Kren, Salz, Pfeffer,

400 g Rote Rüben, 4 Scheiben frische Ananas, 2 Orangen, einige Salatblätter,

2 EL gehackte Haselnüsse

Zubereitung:

Joghurt mit dem Orangensaft und dem Kren mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rote Rüben waschen, Schälen, 

grob raspeln und mit der Salatsauce mischen. Die Ananas von der Schale und dem Strunk befreien und klein schneiden. Die Orangen mit dem Messer schälen, dabei die weiße Innenhaut

 mit abschneiden. Die Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden. Den Roten-Rüben -Salat auf den Salatblättern anrichten und mit den Orangenfilets, den Haselnüssen und der Ananas garnieren.

 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
Rote-Rüben-Frischkost mit gehacken Hasel
JPG Bild 84.2 KB