Knabberei, Müsliriegel


Viele köstliche Rezepte ... Finden Sie mit dieser Übersicht auf einen KLICK Ihr Lieblingsrezept:


Energiekugeln

Zutaten:

150 g getrocknete Feigen, 150 g geriebene Haselnüsse, 2 EL Haselnussöl

Zubereitung:

Feigen fein schneiden. In eine Schüssel geriebene Haselnüsse, Feigen und Haselnussöl geben und zu einem Teig verrühren. 

Aus den Teig Kugeln formen und in geriebenen Haselnüsse oder Kakaopulver wälzen.

Rezept von Barbara Hörtenhuber, (HaselGUT)



Geröstete Haselnüsse

Zutaten:

4 TL Olivenöl, 1 TL Salz, 1 EL brauner Zucker, 200 g Haselnüsse, 100 g Walnüsse,

1 Zweig Rosmarin

Zubereitung:

Den Rosmarin grob hacken, Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die Nüsse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 

Im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad etwa 8 bis 12 Minuten backen. Dabei zwischendurch umrühren. Die Nüsse sollten leicht braun werden.

Rezept von Barbara Hörtenhuber, (HaselGUT)



Müsliriegel mit Schokolade

Zutaten:

300 g Haferflocken, 100 g grob gehackte Haselnüsse, 50 g Sonnenblumenkerne,

30 g Kokosflocken, 50 g Margarine, 100 g Zucker, 100 g Honig, 1 TL Zitronensaft, Schokoladeglasur.

Zubereitung:

Haferflocken, Nüsse, Sonnenblumenkerne und Kokosflocken mischen. Butter, Zucker, Honig und Zitronensaft in einen hohen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. 3 - 4 Minuten kochen, bis die Masse zu karamellisieren beginnt. Die vorgemischten Zutaten unterrühren. Solange rühren, bis alles eine dunklere Färbung hat. Die warme Masse sofort auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und zu einer Platte ausrollen. 

Nach etwa 15 Minuten in Riegel schneiden. Auskühlen lassen und die Ecken in Schokoladeglaur tauchen. 

Rezept von Barbara Hörtenhuber, (HaselGUT)

Download
Müsliriegel mit Schokolade.JPG
JPG Bild 87.2 KB