Aufstriche

mit der wertvollen Haselnuss ....

eine andere Art Brotaufstriche zu genießen

Für die Schule oder für den Beruf sind diese Brotaufstriche ein idealer zwischendurch Snack.

Die Haselnuss mit den gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen wie das LECITHIN, stärkt die Konzentration und wirkt sich auch positiv auf das Gedächtnis aus. 

 

Hier finden Sie Rezepte -Variationen von

  • Gemüse - Haselnuss-Aufstriche
  • Topfen, Frischkäse - Haselnuss- Aufstriche
  • süße Haselnuss -Aufstriche 


Viele köstliche Rezepte ... Finden Sie mit dieser Übersicht auf einen KLICK Ihr Lieblingsrezept:


Erdäpfel-Haselnuss-Aufstrich

Zutaten:

250 g mehlige Erdäpfel, 150 g Sauerrahm, Salz, Pfeffer, 60 g gehobelte Haselnüsse

Zubereitung:

Erdäpfel waschen, kochen und lauwarm schälen dann mit der Erdäpfelpresse zerdrücken. Haselnüsse reiben.

Mit Sauerrahm vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen die Haselnüsse untermischen.

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Erdäpfel-Haselnuss-Aufstrich.JPG
JPG Bild 70.4 KB


Honig-Haselnuss-Aufstrich

Zutaten:

100 g geriebene Haselnüsse, 125 g Mascarino, 125 g Topfen, 10 g Zucker,

3 EL Honig (ev. Zucker durch Honig ersetzen)

Zubereitung:

Mascarino und Topfen gut verrühren. Zucker, Honig und Haselnüsse dazugeben und gut einrühren und den Aufstrich schmackhaft abschmecken.

Rezept von Anna Peraus (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Honig-Haselnuss-Aufstrich.JPG
JPG Bild 58.3 KB


Karotten-Haselnuss-Topfenaufstrich

Zutaten:

250 g Topfen, 3 EL Milch, 1 kleiner Apfel, 3 Karotten, Kräutersalz, Pfeffer,

100 g Haselnüsse

Zubereitung:

Topfen mit Milch verrühren. Apfel und Karotten fein raspeln, Haselnüsse fein reiben. Alle Zutaten unter den Topfen mischen, würzen.

Rezept von Barbara Hörtenhuber

(HaselGUT)

Download
zum Rezept
Karotten-Haselnuss-Topfenaufstrich.JPG
JPG Bild 68.5 KB


Haselnuss-Nougat-Creme

Zutaten:

80 g Haselnüsse, 80 g Zartbitterschokolade, 200 ml Schlagobers, 75 g Zucker, 1 EL Vanillezucker, 1 EL Kakaopulver

Zubereitung:

Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. In ein Geschirrtuch geben, reiben, bis sich die braune Haut löst. Die Nüsse abkühlen lassen und fein reiben.

Die Schokolade reiben und mit dem Schlagobers in einen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen lassen. Zucker, Vanillezucker, Kakaopulver und die Haselnüsse in ein hohen Becher geben. Die Schokoladen-Sahne zufügen und mit dem Pürierstab alles gut verrühren bis eine glatte, streichfähige Creme entstanden ist. In Gläser füllen. 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Haselnuss-Nougat-Creme.JPG
JPG Bild 85.6 KB


Schokolade-Haselnuss-Aufstrich

Zutaten:

70 g geriebene Haselnüsse, ¼ l Wasser, 100 g Milchschokolade, 150 g Mascarino, 100 g Frischkäse, 10 g Zucker

Zubereitung:

Haselnüsse in einer Pfanne rösten. Wasser erhitzen. Milchschokolade in einen Suppenteller legen und mit dem heißen Wasser übergießen.

 Einige Minuten stehen lassen. Wenn die Schokolade weich ist (mit einem spitzen Messer testen), das Wasser abgießen.

Weiche Schokolade mit Mascarino und Frischkäse gut verrühren, ausgekühlten Haselnüssen, zucker dazugeben und unterrühren.

Abschmecken und anrichten.

Rezept von Anna Peraus (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Schokolade-Haselnuss-Aufstrich.JPG
JPG Bild 72.3 KB