Ipftaler Haselnüsse OG: Anna Peraus, Richard Peraus, Thomas Heibl, Barbara Hörtenhuber, Erich Hörtenhuber (von li nach re) 

HaselGUT – Frische Haselnüsse aus Oberösterreich

Vom Gedanken zum Genuss: Warum Haselnüsse?

Von der Vision zum HaselGUT:

 

Die Idee war,

den trockenen, sonnigen Südhang des Talhuberhofes von Barbara und Erich Hörtenhuber optimal, nachhaltig und innovativ zu nutzen.

 

Und so kamen Barbara und Erich auf die Haselnuss.

Da die größten Anbaugebiete in klimatisch-wärmeren Gebieten sind, ist in Anbetracht der Klimaerwärmung die Haselnuss eine Zukunftspflanze in unserer Region.

 

Der Beginn: Idee für den Südhang beim Talhuberhof 2017
Der Beginn: Idee für den Südhang beim Talhuberhof 2017

Partner finden

Anna und Richard Peraus und Thomas Heibl standen vor ähnlichen Herausforderungen und wollten ihren Betrieben ebenfalls ein neues Standbein geben.

 

Gemeinsam JA zur Haselnuss!

In unserer Gegend ist die Haselnuss eine alte Frucht, aber im erwerbsmäßigen Anbau, gibt es noch wenig Erfahrungswerte.

 

Durch Gespräche mit Haselnuss-Bauern in Österreich und Deutschland, mit Spezialisten der Landwirtschaftskammer und nach weiteren Recherchen, haben wir Fünf uns Schritt für Schritt ein umfangreiches Wissen aneignet.

 

Auf dieser Basis entschlossen wir uns, in die Haselnuss-Produktion in Oberösterreich einzusteigen und gründeten 2018 die Ipftaler Haselnüsse OG mit der Marke HaselGUT.



Weil Austausch wichtig ist ... mit Partnern und Kunden .

 

Lernen Sie uns, unsere Höfe und HaselGUT kennen:

  • zu den verschiedenen Tagen der offenen Tür und Veranstaltungen oder
  • vereinbaren Sie einen Termin und schauen vorbei.

 

Über den aktiven Austausch mit Haselnuss-Experten und anderen Haselnuss-Bauern freuen wir uns. 

  • DI Karl Waltl (LK Steiermark & Bio Austria)
  • DI Thomas Labuda (Erla-Exoten)