Süße Hauptgerichte


Viele köstliche Rezepte ... Finden Sie mit dieser Übersicht auf einen KLICK Ihr Lieblingsrezept:


Apfel-Haselnuss-Auflauf

Zutaten:

400 g Äpfel, 100 g geriebene Haselnüsse, 4 Eier, 2 EL Haferflocken, Zimt,

Saft von einer Zitrone, 4 EL Honig, Butter zum Ausfetten.

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Äpfel waschen, vierteln und fein Scheiben schneiden. Mit den geriebenen Haselnüssen, den Eigelb, den Haferflocken, Honig, Zimt und Zitronensaft verrühren und quellen lassen. 

Eiweiß steif schlagen und unter die Apfelmasse heben.

In eine befettete Auflaufform füllen und 15 bis 20 Minuten backen.

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Apfel-Haselnuss-Auflauf.JPG
JPG Bild 83.6 KB


Erdäpfelnudeln mit Haselnuss

Zutaten:

500 g mehlige Erdäpfel, 800 g Mehl, 60 g Butter, 30 g Grieß, 1 Ei,

2 EL Staubzucker, 1 EL flüssige Butter, 80 g geriebene Haselnüsse,

Zubereitung:

Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Mit Mehl, Grieß, flüssiger Butter, Ei und Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdicke Nudeln rollen.

Nudeln in leichtkochendem Salzwasser solange kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

In einer beschichteten Pfanne Butter erwärmen, Haselnüsse und Zucker dazugeben. Die Erdäpfelnudeln mit einem Knödelschöpfer aus dem Wasser nehmen und in den Haselnüsse wälzen, auf Teller verteilen und mit Staubzucker bestreuen.

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Erdäpfelnudeln mit Haselnuss.JPG
JPG Bild 100.3 KB


Kirsch-Nudelauflauf mit Haselnüsse

Zutaten:

150 g Vollkornnudeln, Salz, 2 kleine Äpfel, Butter, 100 g Rosinen, 250 g entkernte  Kirschen, 150 g gehackte Haselnüssen, 250 g Topfen, 3 Eier, 250 ml  Schlagobers, Honig, Zimt, Butter zum Ausfetten.

Zubereitung:

Eine Auflaufform befetten. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Äpfel waschen, vierteln und in kleine Würfel  in eine Schüssel schneiden. Kirschen, Rosinen und Haselnüsse zu den Äpfel geben.  Nudeln zu den Früchten geben, gut vermischen und in die Auflaufform füllen.

Topfen, Schlagobers, Eier verrühren und mit Zimt und Honig abschmecken und über die Nudeln verteilen. Den Auflauf 30 Minuten backen. vor dem Servieren noch mit Zucker bestreuen.

 

Rezept von Barbara Hörtenhuber (HaselGUT)

Download
zum Rezept
Kirsch-Nudelauflauf mit Haselnüsse.JPG
JPG Bild 105.3 KB